Die 7 neuen Riten der Kraft GAIA-SCHAMANISMUS Die Verbindung mit der Intelligenz der Erde

mit Sundragon & Aaki Sonnenherz

Impressum Kontakt Alle Rechte vorbehalten gaia-schamanismus.org
Was ist der Healy genau und wie wirken seine Frequenzen auf das menschliche System? Erinnerst du dich noch an die Sendung Raumschiff Enterprise vor geschätzt 30 Jahren? Der Doktor scannte seine Patienten und wusste sofort was Sache ist. Anschließend wurde eine Information oder ein Programm in den Patienten eingespielt und er war wieder gesund. Mittlerweile kann die Wissenschaft Photonen teleportieren und Raumschiff Enterprise ist zum Teil schon lange keine Vision mehr – sie ist bereits Realität. Unser ganzes Leben besteht aus Frequenzen und Schwingung Wir sind täglich umgeben von Frequenzen. Sei es das Radio, sei es das Handy, der Fernseher oder der ferngesteuerte Quadrocopter. Nicht nur das, die ganze Natur besteht aus Schwingungsfrequenzen und alles hat sein eigenes Schwingungsmuster. Diese Frequenzen können wir natürlich nicht sehen, aber sie sind da und können gemessen werden. Wenn man zum Beispiel ein Glas mit einem Frequenzgenerator in Schwingung versetzt und diese Frequenz mit der Eigenfrequenz des Glases übereinstimmt, bricht das Glas. Nach diesem Prinzip sind in der Vergangenheit schon massive Stahlbrücken eingestürzt, weil der Wind in Resonanz zur Eigenfrequenz der Brücke stand. Genau so ist der Menschen ein elektromagnetisches Wesen und hat eine vielzahl an Schwingungsfrequenzen, welche sehr oft gewechselt werden. Bist du traurig oder depressiv, hast du eine andere Schwingung als wenn du voller Freude und Lebenslust bist. Jeder Mensch ist umgeben von seinem eigenem, individuellen und unsichtbarem elektromagnetischem Feld, in welchem Informationen existieren bzw. ausgetauscht werden. Dieses Feld ist physikalisch messbar, hat auch verschiedene Namen und ist ein sehr faszinierendes Thema. Die menschliche Zelle – Warum der Healy damit kommunizieren kann Die menschlichen Zellen bilden die kleinste Funktionseinheit in deinem Körper. Du hast davon ca 70 Billionen und ohne diese Zellen könnte dein menschliche Organismus nicht existieren.Jede Zelle verfügt über einen eigenen Stoffwechsel welcher lebensnotwendig ist. In der Zelle wird also Energie erzeugt und unter anderem dient die Zelle als Energielieferant für den menschlichen Körper. Über die Zellmembran können Zellen mit anderen Zellen oder Organen interagieren. Die Zellen kommunizieren also miteinander und die Sprache sind dabei elektrische Frequenzen. So kann beispielsweise der Healy über einen frequenzmoduliertem Mikrostrom von außen mit unseren Zellen kommunizieren. Ja, es ist faszinierend. Dr. Robert O. Becker und Dr. Bjorn Nordenstrom (ehemaliger President der Nobelpreis-Kommission) haben herausgefunden, dass durch ein Absinken der Zellmembranspannung viele chronische und akute Krankheiten entstehen können.Ist die Zelle gesund, ist der Mensch gesund. Die Gesundheit der Zelle lässt sich demnach an einem einfachen Parameter festmachen: Der elektrischen Zellmembranspannung. Der Healy unterstützt durch die informationsgesteuerte Frequenzanwendung das zelluläre Milieu und deine Zellmembranspannung. Eine gesunde Zelle hat einen gesunden Energielevel. Eine Zelle, welche einen schlechten Energielevel hat, dort werden Symptome oder Krankheiten ausgebildet. Bessere Zellenergie bedeutet bessere Organ-Arbeit und somit bessere Resultate des Körpers. Wie der Healy grundsätzlich mit Frequenzen arbeitet Der Healy ist ein mit vordefinierten Frequenz-Programmen ausgestattet und sendet diese Frequenzen in deinen Körper. Diese Frequenzen sind darauf getestet, um das Energielevel in den Zellen wie oben beschrieben zu erhöhen. Diese Frequenzen sind quasi „Nahrung für die Zellen“ und erhöhen das Energielevel bzw. die Zellmebranspannung. Das Herzstück des Healy ist ein Quantensensor, welcher die vordefinierten Frequenzen an den Zellen abtestet und ermittelt, welche Frequenz genau von einer Zelle benötigt wird und welche nicht.Wenn eine Zelle bei einer bestimmten Frequenz in Resonanz geht, braucht sie diese Frequenz, um den Energielevel zu erhöhen. Geht eine Zelle bei einer Frequenz NICHT in Resonanz, wird diese Frequenz nicht benötigt und nicht in den Körper gesendet. Beispiel (einfach erklärt):Hat jemand Schmerzen oder eine Krankheit, haben bestimmte Zellen zu wenig Energie. Schmerzt zum Beispiel die Niere, hat der Healy ein eigenes Standardprogramm, wo diese Nierenbereichs-Frequenzen hinterlegt sind. Diese Frequenzen werden in die Nieren-Zellen eingespielt und erhöhen somit das Energielevel in der Niere und diese arbeitet besser, weil den Zellen in dieser Niere wieder das nötige Energielevel erhalten. Der Healy ermittelt in Echtzeit die notwendigen Frequenzen, wie viel davon gebraucht wird und wie lange diese Frequenz gebraucht wird. Woher stammen die Frequenzen des Healy? Kommen wir zum obrigem Beispiel der Niere zurück, muss natürlich zuerst einmal klar sein, was sind die besten Frequenzen für die Niere? Diese Frequenzen wurden in Kliniken zwischen Ärzten, Therapeuten und Patienten durch jahrelange Tests und Forschungen herausgefunden. Insbesondere mit der Arbeit des Timewavers. Vielen Ärzten und Therapeuten ist der Timewaver ein Begriff, denn er wird vorwiegend in Kliniken verwendet. Der Erfinder des Timewavers ist der bekannte Quantenphysiker Marcus Schmiedke und auch der Healy wurde von Marcus Schmiedke gemeinsam mit dem portugisischem Klinikleiter und Forscher Nino Nuna entwickelt.Dabei finden auch die sogenannten „Goldfrequenzen“ Anwendung, mit welchen Nino Nuna in den letzten 15 Jahren tausende Patienten erfolgreich behandelt hat. Nino Nuna betreibt weltweit viele Kliniken und hat auch in Deutschland eine Niederlassung. Aus den Ergebnissen und Resultaten der jahrelangen Tests wurden die besten Frequenzen für verschiedene Lebensbereiche ermittelt und daraus wurden Programme entwickelt, welche am Healy nun verfügbar sind. Healy Programme: Der Healy verfügt über 120 Frequenz-Programme und bietet Hilfe für alle erdenklichen Lebensbereiche. Hier ein paar Beispiele: Schmerzen aller Art Schlafproblemen psychischen Herausforderungen Stress im Beruf oder Alltag Hautproblemen Lernschwierigkeiten zur Stärkung des Immunsystems und des Stoffwechsels Entzündungen Umweltbelastungen Migräne Darmgesundheit, bessere Verdauung Gesundheit und Wohlbefinden innere Balance Bewusstsein über körperliche und seelische Blockaden Alle diese Beschwerden können mit dem eigenen Healy bequem von zu Hause aus und zu jeder Zeit behandelt werden.Über die einzelnen Healy Programmen werde ich in einem eigenen Artikel schreiben. Alle diese Beschwerden können mit dem eigenen Healy bequem von zu Hause aus und zu jeder Zeit behandelt werden. Was ist eine Informationsfeldgesteuerte Frequenztherapie? Das Informationsfeld des Menschen hat verschiedene Namen. Einfacher halber nenne ich es einfach elektromagnetisches Feld. Dieses Feld umgibt dich in 360 Grad und kommuniziert mit anderen Feldern. Z.B mit Feldern anderer Menschen. Diese Felder kann die Wissenschaft messen und es gibt erstaunliche Erkenntnisse vor allem aus der Quantenphysik.Diese Felder beinhalten auch alle Informationen und Ursachen, welche uns in der Regel nicht bewußt sind und im Unterbewußtsein schlummern. Healy und die Informationsgesteuerte Frequenztherapie: Das Herzstück des Healy ist ein Quantensensor. In den ersten 9 Minuten der Behandlung wird ein spezifischer Standard-Frequenz-Bereich für ein gewisses Thema oder Beschwerden abgespielt und es wird in Echtzeit gemessen, welche Zelle reagiert auf welche Frequenz. Wenn diese Frequenz in den Körper gesendet wird, misst ein Quantensensor, ob die Zelle in Resonanz geht oder nicht. Wenn die Zelle reagiert, braucht sie diese Frequenz um die Energie wieder zu erhöhen. So werden nur jene Frequenzen in den Körper gesendet, wo Zellen reagieren. Im Informationsfeld kann nun auch gemessen werden, wie stark die Zelle reagiert, quasi wie viel von einer Frequenz wird tatsächlich gebraucht, um den Energielevel wieder zu erhöhen. Genau diese Dosis wird dann in den Körper oder in die Zellen gesendet. Die notwendigen Frequenzen werden dann nur so lange in den Körper gespielt, bis die Zelle davon genug hat.Praktisch kannst du dr das so vorstellen, wenn du Hunger hast:Wenn du Hunger hast, dann isst du etwas. Am besten etwas, was dir schmeckt und was auch noch gesund ist. Du isst dann so lange, bis du satt bist. Und genau das gleiche macht der Healy: Wenn die Zelle nicht mehr reagiert, erkennt das der Healy, schaltet diese Frequenz ab und geht zur nächsten Frequenz.Somit kann dem Körper auch niemals geschadet werden, weil nur Frequenzen in die Zelle gesendet werden, welche auch wirklich gebraucht werden. Unnötige Frequenzen werden nicht in den Körper gespielt. Dies ist unter anderem eine der besten Möglichkeiten für die Gesundheitsvorsorge und Prävention. Das Energieniveau in den Zellen wird immer hoch gehalten, denn bei einer Zelle mit schlechtem Energielevel werden dementsprechende Symptome ausgebildet. Damit es dazu gar nicht kommt, sollte man den Healy auch präventiv einsetzen um jeden Tag potentielle Schwachstellen anzuregen um den Energielevel der Zellen auf einem hohen Niveau zu bringen. Ohne Nebenwirkungen mit Nachhaltigkeit.
· · · · · · · · · · · · · ·